Blogger

  •  „Die INNATEX war für uns Abenteuer pur. Ich konnte mein Wissen erweitern und freue mich schon auf das nächste Bloggertreffen.“

    www.mamemelie.de

  • „Die INNATEX zeigt, dass nachhaltig produzierte Mode wunderschön, fair, bunt und dazu super schick sein kann, denn es geht nicht so weiter mit höher, schneller, weiter.“

    Farbenfreundin

  •  „Die INNATEX zeigte wieder einmal, welche Vielfalt Green Fashion zu bieten hat. Die Labels brillierten auch im Sommer 2017 mit Neuheiten. Es ist eine kontinuierliche Weiterentwicklung erkennbar. Die INNATEX ist die Plattform für Labels und Händler des öko-fairen Textilmarkts.“

    www.jan-traegt-gruen.de 

  •  „Die Vielfältigkeit der Austeller hat mir auf der INNATEX besonders gut gefallen. Für jeden Stil und besondere Ansprüche an Grüne Mode, war etwas Passendes dabei.“

    www.plastikfreileben.de

  • „Die INNATEX hat mich mit einer kleinen aber sehr feinen Auswahl an für mein Blogzine relevanten Labels überrascht. Danke für die großartigen Gespräche!“

    Mirjam Smend, my-GREENstyle.com

  • „Wir haben es kein bisschen bereut, den sehr weiten Weg auf uns genommen zu haben. Es war eine super Messe, wir werden weiterhin gerne kommen. Das wirklich einzige war das Zelt, was für Vorträge uns Austausch eher ungeeignet war;) Aber alles andere (und das war viel!) war erste Sahne.“

    LG Mira und Deva

    www.familymag.net // www.babytalk.world // www.mutterkindblog.de

  • „Die INNATEX ist wie ein großes Familienteffen. Von der Größe her vollkommen überschaubar und man kann mit allen Ausstellern super in Kontakt treten und tolle Gespräche führen!“

    annanikabu.com

  • „Die INNATEX ist für uns die entspannte Version der Fashion Week. Kleiner und familiärer fällt es sehr leicht, Kontakte zu knüpfen. Nichtsdestotrotz ist die Menge an nachhaltigen Labels immer wieder auf’s Neue beeindruckend!“

    Sonja Di Leo, www.blog.terraveggia.de

  • „Alte Freunde treffen, neue Kontakte knüpfen und nachhaltige Brands entdecken: Die INNATEX ist für uns zum lieb gewonnenen Pflichttermin geworden!“

    www.blog.terraveggia.de

  • „Für mich war es der erste Besuch der Innatex und meine Erwartungen wurden nicht nur erfüllt, sondern übertroffen. Angefangen vom Bloggertreffen samt Vorträgen, über das sympathische Presseteam und das leckere Mittagessen bis hin zum allgemeinen Messe-Erlebnis, waren es zwei rundum gelungene Tage.“

    Ann-Kathrin Wedekind von Einfach grünlich & Munchkins Happy Place

  • „Mein Besuch auf der INNATEX hat mein schon vorhandenes nachhaltiges Denken auch in Punkto Bekleidung in die richtige Richtung gelenkt. Es war mir vorher nicht klar, dass es so viele innovative Brands gibt, die faire und nachhaltige Kleidung machen! Aber auch Traditionsunternehmen, die weit weg sind vom Öko-Klischee! Die INNATEX ist für mich jetzt fester Bestandteil geworden, als Hotspot dieser Szene.“

    www.undeinepriseliebe.de

  •  „Für mich war es der erste INNATEX Besuch und ich bin mit viel Inspirationen und neuem Wissen sehr zufrieden nach Hause gefahren. Wir sehen uns beim nächsten Mal sehr gern wieder!“

    www.salve-magazine.de

  • „In den 70ern trugen die ersten Ökos Latzhosen mit Holzknöpfen und Baumwollröcke mit Kordel statt Gummibund. Heute ist Ökomode hip. Es gibt praktisch nichts, das es nicht gibt. Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht.“

    www.wortefueralle.com

Messetermine:

20.–22.01.2018
28.–30.07.2018

Öffnungszeiten:

Samstag von 9 – 18 Uhr
Sonntag von 9 – 18 Uhr
Montag von 9 – 17 Uhr

Veranstaltungsort:

Messecenter Rhein-Main
Robert-Bosch-Straße 5–7
65719 Hofheim-Wallau