Erfolgreicher Start in das INNATEX-Jubiläumsjahr

Erfolgreicher Start in das INNATEX-Jubiläumsjahr

Frankfurt a. M., 26. Januar 2017. Vom 21. bis 23. Januar 2017 feierte die INNATEX – Internationale Fachmesse für nachhaltige Textilien mit der 40. Ausgabe den ersten großen Höhepunkt im Jubiläumsjahr. Im Messecenter Rhein-Main in Hofheim-Wallau boten erstmals über 300 Brands ihre Kollektionen für die kommende Wintersaison auf 12.000 Quadratmetern an.

Einkäufer kommen gezielt zum Ordern

Die INNATEX hat sich in den 20 Jahren ihres Bestehens zur beliebtesten und wichtigsten Ordermesse der Branche entwickelt und wurde auch dieses Mal ihrem guten Ruf gerecht. Projektleiter Alexander Hitzel von der veranstaltenden MUVEO GmbH: „1.921 Fachbesucher aus dem In- und Ausland kamen zur INNATEX, das ist das zweitbeste Ergebnis bei einer Wintermesse überhaupt.”

Social Media Strategie unterstützt die Aussteller

Dank der verstärkten Social Media Aktivitäten der INNATEX im vergangenen Jahr, werden immer mehr Blogger neugierig auf die Messe. Dementsprechend hoch ist mittlerweile der Traffic auf den Facebook- und Instagram-Kanälen. Davon profitierten besonders auch die als “DesignDiscoveries” nominierten Erstaussteller Alemona Organic, Brembach, DEDICATED Brand, FAIRKONNECT INITIATIVE, Fremdformat, FUNKTION SCHNITT, Greenbelts, Myssyfarmi und Wonderlands.

Ist grüne Mode schon reif für den Massenmarkt?

Großes Interesse bestand auch wieder an der Paneldiskussion am Sonntag. Passend zum Jubiläum ging es um das Thema “Vom Naturtextil zur Green Fashion – 20 Jahre INNATEX”. Bernd Hausmann, Inhaber von glore.de, Sascha Schröder von der Trade Agency S.A.S.Deutschland UG, Boris Bärmichl, Herausgeber der Zeitschrift EcoEnVie, und Julia Recker, Online-Redakteurin und Bloggerin bei subvoyage.de, diskutierten über die Entwicklung der Ökomode der letzten beiden Jahrzehnte und die Kernfrage, ob und wie die nachhaltige Mode den Massenmarkt erobern könnte. Die Gesprächsrunde, die von Janine Steeger moderiert wurde, wird in Kürze auf dem Youtube-Kanal der INNATEX veröffentlicht.

Erfahrene Aussteller vernetzen sich mit jungen Brands

Nach Messeschluss am Sonntag wurde dann die große INNATEX Jubiläumsparty in der Alten Schmelze in Wiesbaden gefeiert. Grüne Pioniere erinnerten sich gerne an die Anfangsjahre, in denen sie ihren Standbau noch aus Apfelsinenkisten zimmerten und ihre Tischdecken selbst nähten. Zusammen mit jungen nachhaltigen Unternehmern tauschten sie nicht nur Anekdoten aus, sondern knüpften auch wirtschaftliche Bande, immer mit dem Blick nach vorn und dem Ziel vor Augen, die Textilindustrie nachhaltig zu ändern.

Das Jubiläum geht weiter

Auch der zweite Höhepunkt im Jubiläumsjahr ist bereits fixiert. Die INNATEX 41 findet vom 29. bis 31. Juli 2017 wieder im Messecenter Rhein-Main in Hofheim-Wallau statt. Zur Sommermesse bereitet der Veranstalter Events und Vorträge zum Thema “nachhaltige Baby- und Kindermode” vor.

Pressemitteilung als PDF herunterladen