Ava Organic

Ava Organic

Die farbenfrohen Kollektionen der österreichischen Marke Ava Organic begleiten Babys und Kleinkinder von der Geburt bis zum zweiten Lebensjahr. Die Baumwolle für die Stoffe stammt zu 100 Prozent aus kontrolliert biologischem Anbau in der Türkei. In den Fertigungsbetrieben wird nach strengsten Qualitätsstandards, dem Global Organic Textile Standard (GOTS), gearbeitet. Firmengründerin Christina Thomar pflegt langfristige Partnerschaften und setzt sich für faire Löhne ein. Die nachhaltig produzierten Baumwollstoffe von Ava Organics werden in einem schonenden Ausrüstungsverfahren mit der Energie des Turmalins sowie effektiver Mikroorganismen veredelt. Durch ein spezielles Verfahren, so der Hersteller, verbinden sich die energetischen Eigenschaften nachhaltig mit der Baumwollfaser, um dem Baby beim Tragen der Textilien den größtmöglichen Schutz zukommen zu lassen. Mehr noch: Dem Turmalin, einem farbenprächtigen Edelstein, werden viele heilsame Eigenschaften zugesprochen. Bei Babys und Kleinkindern soll seine Schwingungsenergie Hyperaktivität oder Müdigkeit ausgleichen und den Geist des jungen Wesens in Balance bringen können. Bei den effektiven Mikroorganisamen handelt es sich um eine gesunde Bakterienkombination, die aus der Lebensmittelindustrie bekannt ist und unter anderem bei der Herstellung von Sauerkraut oder Joghurt eingesetzt wird. Heilsame Einflüsse sollen sich – bezogen auf Kleidung – über das sehr empfindliche Hautorgan der Babys entfalten. Alle verwendeten effektiven Mikroorganismen kommen auch frei in der Natur vor und sind 100 Prozent gentechnikfrei!

Auf der INNATEX finden Sie uns hier: OG 209


www.ava-organic.at

Messetermin:

20.–22.01.2018

Öffnungszeiten:

Samstag von 9 – 18 Uhr
Sonntag von 9 – 18 Uhr
Montag von 9 – 17 Uhr

Veranstaltungsort:

Messecenter Rhein-Main
Robert-Bosch-Straße 5–7
65719 Hofheim-Wallau